Kontakt zu uns

Kirchenbüro
Martina Leiendecker
An der Masch 26
Di, Mi, Fr 10:00-12:00 Uhr,
Do 15:00-17.30 Uhr.
Tel.: 05132-837077
Fax: 05132-837078
kg.matthaeus-lehrte@evlka.de

Web-Admin:
admin@matthaeus-lehrte.de

Unsere Adressen und Telefonnummern

„Wir sehen jetzt durch einen Spiegel in einem dunklen Bild…“ Mit diesen Worten von Paulus möchte ich gerne den derzeitigen Planungsstand der Gottesdienste zum
Ewigkeitssonntag am 22. November 2020 in Matthäus beschreiben.
Was wir bisher sehen: Wir werden – wie in den vergangenen Jahren – Einladungen an die Trauerfamilien verschicken.

Und: Wir werden in einem würdigen Gottesdienst auch in diesem Jahr wieder alle Namen unserer verstorbenen Gemeindeglieder des letzten Kirchenjahres verlesen.
Was wir bisher nicht sehen: Wie wir letzteres bei einer Zahl von etwa 100 bis 120 vorzulesenden Namen coronakonform bewerkstelligen.
Bei Paulus geht es folgendermaßen weiter: „Jetzt erkenne ich stückweise…“
Und bei uns? Wir haben eine Idee:
Nämlich: den Gottesdienst nicht nur einmal, sondern mehrere Male zu feiern.
Zweimal oder sogar dreimal. Aber jedes Mal in der Matthäuskirche. Wahrscheinlich auch nachmittags anstelle der Andacht in der Kapelle des Alten Friedhofs. Damit alle, die an diesem Tag noch einmal den Namen ihres Verstorbenen hören wollen, das auch können.
Und wann sehen wir „von Angesicht zu Angesicht“, wie Paulus sagen würde?
Wohl erst im November.
Deshalb unsere große Bitte an Sie: Achten Sie in diesem Jahr besonders auf die Mitteilungen in der Tagespresse und auf die Einladungen an die Trauerfamilien im Briefkasten. Ihre Pastorin Beate Gärtner

Die nächsten Termine

Herrnhuter Losung:

Sechs Tage sollst du arbeiten; am siebenten Tage sollst du ruhen.
Hab acht auf dich selbst und auf die Lehre; beharre in diesen Stücken!