Kontakt zu uns

Kirchenbüro
Martina Leiendecker
An der Masch 26
Di, Mi, Fr 10:00-12:00 Uhr,
Do 15:00-17.30 Uhr.
Tel.: 05132-837077
Fax: 05132-837078
kg.matthaeus-lehrte@evlka.de

Web-Admin:
admin@matthaeus-lehrte.de

Unsere Adressen und Telefonnummern

Es war ein extremes Wetter am Anfang letzter Woche:
Bis unter die Dächer der Matthäuskirche am Markt und der Nikolauskirche im alten Dorf hatte der Schneesturm den Schnee geweht. Um Schäden an den Gebäuden vorzubeugen, haben rund zehn tatkräftige Menschen aus der Matthäusgemeinde die weiße Pracht so weit wie möglich entfernt.

Mit Schippen und Besen gelang es einen großen Teil des Schnees auch aus den letzten Ecken heraus zu befördern. Danach wurde er in Eimern und Tüten nach draußen geschafft, viele Stufen auf Treppen und Leitern wurden dafür bewältigt.
So konnten die Gotteshäuser vor Feuchtigkeitsschäden bewahrt werden, und die Beteiligten waren zufrieden mit dem Ergebnis der gemeinschaftlichen Aktion.

      

Bilder:
Diakon Sven-Oliver Salzer und Kirchenvorsteherin Ilona Jordan unter dem Dach der Nikolauskirche
Bauausschuss-Vorsitzender Ron Spier und Pfarrverwalter Ben Peyk begutachten das Dach der Matthäuskirche 

 

Die nächsten Termine

Herrnhuter Losung:

Siehe: Der die Berge gemacht und den Wind geschaffen hat, der dem Menschen sagt, was er im Sinne hat ? er heißt »HERR, Gott Zebaoth«.
Jesus betet: Ich habe deinen Namen den Menschen offenbart, die du mir aus der Welt gegeben hast. Sie waren dein und du hast sie mir gegeben, und sie haben dein Wort bewahrt. Nun wissen sie, dass alles, was du mir gegeben hast, von dir kommt.