Kontakt zu uns

Kirchenbüro
Martina Leiendecker
An der Masch 26
Di, Mi, Fr 10:00-12:00 Uhr,
Do 15:00-17.30 Uhr.
Tel.: 05132-837077
Fax: 05132-837078
kg.matthaeus-lehrte@evlka.de

Web-Admin:
admin@matthaeus-lehrte.de

Unsere Adressen und Telefonnummern

Was steht an? Regenfeste Sachen anziehen, dann an Deck Großsegel und Fok auspacken. Dann geht es los, die Gaffel gleichmäßig an Pik und Klau hochziehen. Danach langsam an der Großschot losgeben. So oder so ähnlich haben die Tage der Lehrter Konfirmanden „Auf Kurs“ begonnen. Vom 04.10. bis zum 11.10. war es wieder so weit. Für die Konfirmanden der beiden Lehrter Stadtkirchengemeinden ging es wieder „Auf Kurs“. Eine Woche gemeinsam auf mehreren Plattbodenschiffen über das niederländische Marker- und Ijsselmeer segeln und dabei den Wind in den Segeln und die Kraft Gottes im Rücken spüren.

Neben kirchlichen Inhalten wie Abendmahl und Taufe ging es auch um Themen aus dem Alltag der Konfirmanden. So wurden Leuchttürme im eigenen Leben entdeckt und Raum für die persönlichen Sorgen gegeben. Neben dem inhaltlichen Programm ging es natürlich vor allem darum, als Team unter Anleitung von Skipper und Maat (Kapitän und Matrose) nur mit der Kraft des Windes über das Wasser zu gleiten.  Begleitet wurden die 47 Konfirmanden von drei Haupt- und acht ehrenamtlichen Betreuern. Zusätzlich dazu ist in diesem Jahr erstmals ein Teamerboot mit 16 jugendlichen Ehrenamtlichen aus den beiden Gemeinden mit auf Flotte gesegelt. Gerahmt wurde die Flotte durch einen Gottesdienst zu Beginn sowie einen Gottesdienst mit Taufen zum Abschluss der Fahrt.
Jonas Wilkening
Mehr Impressionen gibt es auf http://www.lehrte-auf-kurs.de

Bei der diesjährigen Flotte gab es ein Entenrennen, bei denen „Entenadoptionsscheine“ erworben werden konnten.
Die Ente, die es am schnellsten wieder an auf die andere Seite des Kanals geschafft hat, hat gewonnen. An dieser Stelle wollen wir nun gerne die Gewinner des Entenrennens bekanntgeben.
Gewonnen haben die „Adoptionsscheine“ mit folgenden Nummern:
Platz 1: Nummer 65 (50€ Brasserie Gutschein)
Platz 2: Nummer 128 (25€ Brasserie Gutschein)
Platz 2: Nummer 30 (15€ Brasserie Gutschein)
Die Gewinner melden sich bitte mit Ihrem Entenadoptionsschein in einem der Kirchenbüros und hinterlassen dort ihre Anschrift. Dann senden wir den Gewinn per Post zu.

 

Die nächsten Termine

Herrnhuter Losung:

2. Sonntag im Advent
Du wirst sein wie ein bewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, der es nie an Wasser fehlt.
Jesus rief: Wer an mich glaubt, von dessen Leib werden, wie die Schrift sagt, Ströme lebendigen Wassers fließen.