Kontakt zu uns

Kirchenbüro
Martina Leiendecker
An der Masch 26
Di, Mi, Fr 10:00-12:00 Uhr,
Do 15:00-17.30 Uhr.
Tel.: 05132-837077
Fax: 05132-837078
kg.matthaeus-lehrte@evlka.de

Web-Admin:
admin@matthaeus-lehrte.de

Unsere Adressen und Telefonnummern


So lautete das Motto der diesjährigen Sommerkirche.
Es war wieder eine tolle Predigtreihe, mit vielen Zahlen und Einblicken, mit denen niemand gerechnet hätte!
Bei den Gesprächen nach den Gottesdiensten wurde wieder deutlich, wie beliebt diese Predigtreihen sind, und wie gut auch die diesjährige angkommen ist.
Leider bringt es die Sommer- und damit Urlaubszeit mit sich, dass man den einen oder anderen Gottesdienst verpasst.
Hier gibt es die Möglichkeit, die verpassten Predigten nachtzulesen.

...

Liebe Gemeindemitglieder,

zur Zeit führen wir eine Onlinebefragung zu unserem Konfirmandenmodell zu.
Wenn Sie also eine E-Mail von uns erhalten haben, in der wir Sie bitten, einen Fragebogen auszufüllen, so ist diese E-Mail echt und von uns als Gemeinde verschickte.
Bitte unterstützen Sie uns und weisen Sie auch andere Eltern, ehemalige Konfirmanden, Teamer oder Ehrenamtliche in der Gemeinde darauf hin.

Vielen Dank!

Die Links:

Hier geht es zum Fragebogen für ehemalige Konfirmandinnen und

...

Für Kurzentschlossen haben wir noch Platze bei unserer Kinderfreizeit vom 3.-9.8. in Wittfeitzen frei.

Mitfahren können alle Kinder im Alter von 7-11 Jahren.

Fragen? Einfach anrufen 015224421078 oder 05132 4261 Diakon Sven-Oliver Salzer

Am Sonntag 28. Juni 2015 feiern wir in der Matthäuskirche einen Gottesdienst mit Taufe. Prädikantin Jahns leitet den Gottesdienst, den Taufteil übernimmt Pastorin Gärtner. Sie sind herzlich eingeladen!

„Fast 140 Jahre erklinge ich vielgelobt für die Gemeinde. Doch in letzter Zeit zwickt es in meinen Abstrakten, und ich habe Sorge, bald außer Puste zu geraten. Meine letzte Generalüberholung war vor über drei Jahrzehnten. Damit ich rüstig und gesund bleibe, rät auch mein behandelnder Hausarzt Orgelrevisor Ehlbeck zu einer Kur. Er ist für die Pflege und Gesundheit von uns Orgeln in der Landeskirche zuständig. Für die Formulierung der Anträge werde ich mal meine Kantorin um Hilfe fragen.“

Seit dem 15. November 2013 ist die Diakoniestation Burgdorf e.V. mit einer Betreuungsgruppe in der Markusgemeinde, Am Distelborn in Lehrte durch
ein  wöchentlich stattfindendes Angebot für Senioren und Demenzkranke vertreten.
Ab dem 29. April startet in Lehrte erstmalig durch die Diakoniestation ein Pflegekurs zur Unterstützung pflegender Angehöriger.
Angehörige sind das wichtigste Gut in der häuslichen Versorgung, oftmals benötigen aber gerade diese ein hohes Maß an Organisation und Kraft. Oft stehen

...

Nach dem Flugzeugabsturz in Südfrankreich sind auch in Lehrte viele Menschen bewegt von dem Unglück und den Folgen, die es für Angehörige und Freunde der Verunglückten haben wird.

In der Matthäuskirche am Markt gibt es Gelegenheit in einem Buch der Opfer zu gedenken, Gebete für die Angehörigen zu sprechen, ein Licht für sie anzuzünden.

Dies ist während der Öffnungszeiten zur offenen Kirche jeweils am Samstag, 28. März und am 4. April, 10-12 Uhr möglich, sowie an den Tagen, an denen

...

Bilder der Baustelle - Gemeindesaal,
Blick Richtung alte Küche:

 

Blick Richtung alter Clubraum

Während des Umbaus des Gemeindezentrums sind folgende Gruppen umgezogen:

‘Giraffen’-Gruppe Kirchenzentrum - Saal
JuMAK Gemeindezentrum (Keller)
Gruppe ohne Namen Kirchenzentrum - Saal
Posaunenchor Nikolauskirche
Seniorentreff Foyer Matthäuskirche
Spiele- und Klönnachmittag Kirchenzentrum - Bibliothek
Selbsthilfe Anon. Alkoholiker Kirchenzentrum - Bibliothek
Selbsthilfe Fibromyalgie Kirchenzentrum - Bibliothek
Trauercafé Kirchenzentrum - KU-Raum

Unser Gemeindezentrum in der Goethestraße wird umgebaut, deswegen laden wir ab sofort – vermutlich bis zum Sommer – die Senioren jeweils am 1. Mittwoch im Monat in das Foyer der Matthäuskirche ein.

Wir fahren wieder nach Wittfeitzen
Alles wie immer- Alles neu!
Was ist wie immer?
Wir fahren mit einem begeisterten Team und Kindern nach Wittfeitzen und verbringen eine tolle Woche mit Spielen, Singen, Basteln, Baden gehen, Toben, Andachten, Nachtwanderung, Lagerfeuer und vielem mehr.
Was ist neu?
Wir fahren mit Kindern im Alter von 8-11 Jahren. Wir fahren von Montag, 3. 8. bis zum Sonntag, 9. 8. 2015. Der Diakon war noch nie mit in Wittfeitzen, hat aber die ein oder andere Idee, was wir da

...

Über Pfingsten, genaugenommen vom 22.-25.Mai, fahren wir mit Jugendlichen im Alter von 12 bis 14 Jahren in ein Selbstversorger-Haus.
Das bedeutet, dass wir zusammen kochen, aber nicht nur das: wir weren auch einiges zu erleben haben, am Lagerfeuer sitzen, kreativ werden, von Gott erzählen und viel Spaß miteinander haben.
Leider stehen zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses das Haus und somit die genauen Kosten noch nicht fest. Aber es sollen sich alle leisten können, dafür werden wir auf dem einen

...

Über viele Jahrzehnte erklingt die Orgel der Matthäuskirche klangschön und zuverlässig bei Gottesdiensten, Hochzeiten, Konzerten und anderen Veranstaltungen. Nun ist es bald wieder an der Zeit, sie als wertvolles und zu bewahrendes Instrument „Auf Kur“ gehen zu lassen – so wie es bei Orgeln ihrer Größe alle 20-30 Jahre üblich und für den Erhalt des Instrumentes notwendig ist. Ihrem „Klang-Körper“ wird dann in besonderer Weise Aufmerksamkeit zugewandt:
Jede Pfeife wird von Grund auf gereinigt und gepflegt,

...

Nicht alle Kinder, deren Familien sich zum evangelischen Umfeld oder auch zur evangelischen Kirchengemeinde zählen, sind getauft. Das hat unterschiedliche Gründe. Manche hatten keine Möglichkeit, eine Tauffeier zu organisieren. Einige Eltern wollen, dass sich ihre Kinder selbst für die Taufe entscheiden. Andere sind mit der Zeit darüber hinweggekommen, und es fehlte ihnen einfach
nur der konkrete Anlass.
Den möchten die Markus- und die Matthäusgemeinde nun bieten und wollen den Wünschen vieler

...

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Kinder.

Einladung für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren in die Kindertagesstätte der Matthäusgemeinde – Goethestraße 20.
Der Kurs beginnt am 16.6. um 15 Uhr bis 16.15 Uhr und  findet dann jeden Dienstag  bis zum 21.7. statt.  Er kostet 49 Euro.
(Geschwisterermäßigung ist möglich.)

Anmeldungen und weitere Informationen unter Tel. 05132  3879

Aber nicht nur der Name ist anders. Nach einer kreativen Pause im Februar startet das Kinderkirchenteam in Matthäus im März voll durch. Dann ist jeden 2. Samstag im Monat (außer in den Ferien) Kinderkirche von 10-12.30 Uhr.

Wir wollen zusammen Geschichten von Gott und Jesus hören und erleben.
Wir wollen zusammen singen, spielen, basteln und vieles mehr und wir nehmen und 2 ½ Stunden Zeit dafür.

Eingeladen sind alle Kinder ab 4 Jahren, die auch ohne ihre Eltern da bleiben mögen.

Wir freuen uns auf

...

Es geht los! Die Finanzierung für den ersten Bauabschnitt ist gesichert und die Baugenehmigung der Stadt Lehrte liegt vor.

Von Anfang März bis in den August werden die Fenster im Saal erneuert, die Wände energetisch gedämmt, neue Heizkörper eingebaut, ebenso wie der vom Brandschutz geforderte zweite Ausgang zum Parkplatz. Aus der zu kleinen Küche wird eine Garderobe, aus dem ehemaligen Clubraum eine große Küche, die zum Saal hin geöffnet wird. Zudem wird der Fußboden erneuert.

Leider können

...

Möglichst bis zum 18. Januar können Jungen und Mädchen aus Lehrte, welche die 7. Klasse besuchen und im nächsten Jahr konfirmiert werden möchten in der Matthäuskirchengemeinde zum Konfirmandenunterricht angemeldet werden. Das geht auch, wenn ihr noch nicht getauft seid. Mehr über das KU-Modell mit vielen Kursen zum Auswählen und einer Segelfreizeit hier

Konfirmandinnen und Konfirmanden, liebevoll KONFIS genannt, werden auch von Jugendlichen mit begleitet. Der Unterricht ist methodisch und

...

Das Bild der Allee, der Hauptachse des Friedhofes an der Feldstraße, wird sich verändern. Bei der Prüfung des Baumbestandes hat sich herausgestellt, dass die Kastanien auf dem "Alten Friedhof" nicht mehr standsicher und von Schädlingen befallen sind. Daher müssen die Bäume leider demnächst gefällt werden. Die Aktion beginnt bereits in der Woche ab 12.01.2015.

Es werden wieder neue Bäume gepflanzt, so dass der Charakter der Allee erhalten bleibt!

Liebe Kids zwischen neun und dreizehn,
wir laden Dich herzlich ein zum nächsten Treffen der „Gruppe ohne Namen“ am Freitag, 16. Januar 2015; 16.30 bis 19.30 Uhr
„Viva España“
im Gemeindezentrum in der Goethestraße
Für ein gemeinsames Abendessen bringe bitte 2€ mit.
Es grüßen Dich: Sophie, Timo, Wiebke, Linda
Wir brauchen Deine Anmeldung bis zum 15.01.14 an:  timo.jaeppelt@googlemail.com
oder unter
Tel.: 05132 /4261

Es sind verschiedene Gaben;
aber es ist ein Geist.
Und es sind verschiedene Ämter;
aber es ist ein Herr. (1. Kor. 12)

Am Sonntag, 11. Januar übergab Willi Lange das Amt des Vorsitzenden des Kirchenvorstandes an Wilhelm Busch. Im Gemeindebeirat sind Heike Borges-Duschek und Martina Schulze im vergangenen Jahr ausgeschieden. Neu im Gemeindebeirat wurden Tamara Jones und Sven-Oliver Salzer begrüßt.

Herzliche Einladung zur Weihnachtsfeier aller Haupt- und Ehrenamtlichen zur betrieblichen Weihnachtsfeier 2014 am Donnerstag um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum Goethestr.. Seien Sie uns willkommen, alle in Matthäus.

1965 wurde der Kindergarten mit drei Gruppenräumen gebaut und acht Jahre später das angrenzende Gemeindezentrum mit Küster- und Einliegerwohnung.

Ein Gutachten zeigt, was wir schon lange befürchtet haben: die Wände sind zu dünn und die Fenster sind undicht. Die beiden Wohnungen wurden vor vier Jahren zu einer Kinderkrippe umgebaut und energetisch saniert. Ins Gemeindezentrum wurde, bis auf die Dämmung des Daches 1995 und den Einbau des Diakonenbüros, baulich nichts investiert.

Nun soll das

...

1965 wurde der Kindergarten mit drei Gruppenräumen gebaut und acht Jahre später das angrenzende Gemeindezentrum mit Küster- und Einliegerwohnung gebaut.

Ein Gutachten zeigt, was wir schon lange befürchtet haben: die Wände sind zu dünn und die Fenster sind undicht. Die beiden  Wohnungen wurden vor vier Jahren zu einer Kinderkrippe umgebaut und energetisch saniert. Ins Gemeindezentrum wurde, bis auf die Dämmung des Daches 1995 und den Einbau des Diakonenbüros, baulich nichts investiert.

Nun soll

...

Die nächsten Termine

Herrnhuter Losung:

Wo Träume sich mehren und Nichtigkeiten und viele Worte, da fürchte Gott!
Wenn es jemandem unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der jedermann gern und ohne Vorwurf gibt.