Altarraum MatthäuskircheDie Matthäuskirche am Markt ist die Hauptkirche der Gemeinde. Sie steht An der Masch 9, 31275 Lehrte

Bis in das 19. Jahrhundert hinein war Lehrte ein Dorf mit einer kleinen Dorfkirche, der heutigen Nikolauskirche. Mit dem Bau der Eisenbahn wuchs die Stadt, und der Platz in der alten Kirche reichte nicht mehr aus. So wurden Pläne zu Erweiterungen geschmiedet, zugleich wurde über einen Neubau nachgedacht, der die Kirche weiter in die Stadt Richtung Bahnhof rücken sollte.

Schließlich wurde zugunsten eines Neubaus entschieden. In den Jahren 1874 bis 1876 wurde die Kirche nach Plänen des hannoverschen Architekten Conrad Wilhelm Hase gebaut. Sie ist eine Hallenkirche im Stil der norddeutschen Backsteingotik.Matthäuskirche aus Süd-Osten

Die Kirche ist jeden Sonnabend von 10-12 Uhr während des Wochenmarkts zur Besichtigung und Einkehr geöffnet.

Sie ist für Rollstuhlfahrer/innen geeignet und mit einer Anlage für Hörgeschädigte (Ringschleife) ausgestattet.

 

 

Die nächsten Termine

Herrnhuter Losung:

Sein Zorn währet einen Augenblick und lebenslang seine Gnade. Den Abend lang währet das Weinen, aber des Morgens ist Freude.
Wir rühmen uns auch Gottes durch unsern Herrn Jesus Christus, durch den wir jetzt die Versöhnung empfangen haben.