Kontakt zu uns

Kirchenbüro
Martina Leiendecker
An der Masch 26
Di, Mi, Fr 10:00-12:00 Uhr,
Do 15:00-17.30 Uhr.
Tel.: 05132-837077
Fax: 05132-837078
kg.matthaeus-lehrte@evlka.de

Web-Admin:
admin@matthaeus-lehrte.de

Unsere Adressen und Telefonnummern


Vom 02.09.-27.09.2013 ändern sich die Öffnungszeiten des Kirchenbüros wie folgt:

Mo geschlossen
Di geschlossen
Mi 10-12 Uhr
Do 15-17.30 Uhr
Fr 10-12 Uhr


Nach dem 27.9. gelten die üblichen Öffnungszeiten

30.06.-15.07.2013 Etappe: Burgos – Astorga (ca. 240 km)

Durch den nördlichen Teil der „Meseta“ verläuft in Ost-West-Richtung ein längerer Teil des Jakobsweges (Camino), der die konfessionsverbindende Pilgergruppe unter der Leitung von Susanne Hilmer-Anke und Pastor Anke (Markus Gemeinde) von Burgos über León nach Astorga führte. Die Weite der Landschaft und die Temperaturen bei ca.34 Grad im Schatten (den es kaum gab) stellten die Füße der Pilger auf weiten Raum (Psalm 31). Kirchen und

...

Unsere Krabbelgruppe hat noch Plätze frei.

Wenn es Familien gibt mit Kindern zwischen 6 und 18 Monaten,so sind sie herzlich eingeladen freitags von 10 bis 11.30 ins Gemeindezentrum in die Goethestraße 20 zu kommen.

Informationen gibt es in unserem Kirchenbüro bei Frau Hentschel – Tel. 05132837077.

Am vergangenen Donnerstag machten sich 24 Frauen auf den Weg nach Osnabrück um dort nicht nur unsere ehemalige Pastorin Frau Ute Schneider-Smietana, sondern auch die Evangelische Studierendengemeine (ESG) zu besuchen.

Nachdem wir im Steinwerk der St. Katharinengemeinde, in deren Räumen die ESG zu Gast ist, von Frau Pastorin Ute Schneider-Smietana herzlich begrüßt wurden, haben wir uns gemeinsam den Campus der Universität Osnabrück angesehen.

Am Sonntag 30.06.2013 geht es los. Nach einer Andacht mit Reisesegen in der Kapelle des Flughafens Langenhagen startet die 16 köpfige Pilgertruppe nach Spanien. Auf dem Jakobsweg wird diesmal die Strecke von Burgos nach Astorga (mehr als 200 km) zurückzulegen sein. Mit Rucksack und Pilgerstab, die Jakobsmuschel stets dabei, geht es los. Reise- und Wetterbericht folgen.

Die Pilgerinnen und Pilger

Die Dolmetscherin der Kinder aus Tschernobyl, Katja Lis, bedankt sich für die Hilfe:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich begrüße  euch ganz herzlich im Namen der Kinder aus Belarus.

Belarus nennt man oft „das blaue Land“. Und das ist nicht zufällig. Unser Land ist reich an Seen und Flüssen, die die Landschaft verschönern.

Der echte Reichtum des Landes aber ist sein Volk. Die Belarussen sind ein freundliches, stolzes und tolerantes Volk. Es hatte gute und schlechte Seiten in seiner Geschichte.

...

In der Matthäuskirche fand ein besonders segensreicher Gottesdienst statt.

Pastorin Gesa Steingräber Broder der Matthäusgemeinde und Pastorin Evelyn Fillies-Strohm hielten eine anregende Dialogpredigt zum Thema Segen. Im Anschluss wurden Segensbänder verteilt, die sich die Gottesdienstbesucher um das Handgelenk knoten konnten.

So wünschen wir auch Ihnen, den Besuchern unserer Internetseite, Gottes Segen:

„Der Herr segne dich. Er erfülle deine Füße mit Tanz, dein Herz mit Zärtlichkeit, deine

...

Seit dem 29. Mai haben wir Besuch von 12 Kindern mit ihrer Dolmetscherin Katja in unserer Gemeinde. Die Kinder sind hauptsächlich in Lehrter Familien untergebracht. Dort kümmern sich die Gasteltern fürsorglich darum, dass die Kinder schöne Ferien bei uns erleben. Auch als Gruppe gibt es immer wieder Treffen im Gemeindezentrum – dort sorgt eine Gruppe von Ehrenamtlichen Mitarbeitenden für ein abwechslungsreiches Programm. Ausflüge, wie z.B. in den Zoo, ins Wisentgehege, zur Polizei in Lehrte, zum

...

Einladung zum Mitmachen für Kleine...
Kinder (2.-5.Schuljahr), die gerne singen und beim Kindermusical "Der barmherzige Samariter" mitspielen wollen, können gerne noch bei den Proben des Kinderchores mit einsteigen. In den nächsten Wochen wollen wir gemeinsam die Lieder proben, Theaterszenen einüben, Kulissen bauen, Plakate entwerfen – kurzum alles, was für eine gelungene Aufführung wichtig ist. (Bild: So war´s beim letzten Mal) Der Kinderchor der Matthäuskirchengemeinde probt donnerstags von 17.45 –

...

Wir freuen uns, die diesjährigen Konfirmanden nach einer spannenden gemeinsamen Zeit konfirmieren zu dürfen.

Am Samstag, dem 27. April, 2013 um 15.00 Uhr
durch Diakonin Heike Borges-Duschek
und Pastorin Gesa Steingräber-Broder
in der Matthäuskirche am Markt in Lehrte

Benedict, Sebastian, Louis, Nils, Kaya, Nicolas, Clara, Lea, Dominic, Niklas Adrian, Rene, Tabea, Kim Celine, Marina, Leon, Svea, Chiara, Frederik und Antonia


Am Sonntag, dem 28. April 2013 um 10.00 Uhr
durch Pastorin Gesa

...

Am Sonntag geht der Kindergottesdienst in der Matthäuskirche wieder los. Um 11.30  Uhr sind Kinder von drei bis dreizehn Jahren eingeladen.

An diesem Sonntag unter dem Thema:

„Und so geh nun deinen Weg .“ von Engeln und sprechenden Eseln. Eine Geschichte von Bileam aus dem Alten Testament.

Liebe Gemeindeglieder,

das "Matthäustaxi" bringt Menschen, für die der Weg zu beschwerlich ist, zu unserem Gottesdienst und zu Seniorenveranstaltungen. Es wird durch Spenden aus unserer Gemeinde ermöglicht und kann nur fahren, solange diese reichen. Monatlich kostet es z. Zt. etwa 70 €.

Nun ist das "finanzielle Polster" fast aufgebraucht; es wäre jedoch sinnvoll, wenn der Taxi-Dienst weiter bestehen könnte.

Falls Sie dieses Projekt unserer Gemeinde unterstützen und damit Taxi-Pate werden möchten,

...

Zum Nachlesen, nachdenken, vertiefen - einige der Predigten, die in der Matthäuskirche oder bei besonderen Anlässen gehalten werden, können auf unserer Seite heruntergeladen werden.

Sehen Sie einfach um, unter "Andachten/Predigten" auf der linken Seite finden Sie neben der Predigten auch komplette Andachten.

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,
vom Elbflorenz zum Tor zur Welt: Vom 1.-5. Mai 2013 ist es endlich soweit, der Deutsche Evangelische Kirchentag kommt nach Hamburg zurück, in eine Stadt mit großer Kirchentagstradition. Und ein großer Kirchentag soll es wieder werden mit Menschen aus der Nordkirche, der ganzen Republik und vielen Gästen aus der weiten Welt. Und bunt wird es werden, norddeutsch verwurzelt mit weitem Blick, geistlich und politisch, engagiert und kulturell neue

...

Die Spielgruppe unserer Matthäusgemeinde hat noch Plätze frei.
Wer schon zwei Jahre alt ist. Kann sich sofort anmelden, denn es sind einige Plätze freigeworden.
Wir treffen uns ohne Eltern montags und donnerstags von 8.45 – 11.45 Uhr im Gemeindezentrum Goethestraße 20, um gemeinsam zu singen, zu basteln und zu spielen.
Wer noch nicht zwei Jahre alt ist, muss nicht traurig sein, denn ab September beginnt eine neue Gruppe.
Anmeldung und Informationen während der Spielgruppenzeiten oder

...

„Du bist ein Schatz!“ Unter diesem Motto steht der Kinderkirchentag 2013 des Kirchenkreises Burgdorf. Die biblische Geschichte vom Schatz im Acker, ein Theaterstück, Spiele, Lieder, Bastelaktionen und vieles mehr werden sich um das Thema drehen. Sonntag, 10. März 2013 von 10.00 bis 15.00 Uhr In den Räumen der KGS in Sehnde

Es geht von der Markuskirche zur Matthäuskirche
Auch in diesem Jahr gestalten die Lehrter Konfirmandinnen und Konfirmanden einen Kreuzweg zur Passionsgeschichte. Dies ist für die Konfirmanden ihr „Vorstellungsgottesdienst“, an dem alle Konfirmanden aus den beiden Kirchengemeinden mitwirken. Unterstützt werden die Konfirmandinnen und Konfirmanden von vielen engagierten jugendlichen Ehrenamtlichen der „Evangelischen Jugend Lehrte“.

Die "Frauen unterwegs" laden herzlich ein:

28. Februar 19.30 Uhr
Thema: Kirchensymbolik am Beispiel der Lehrter Matthäuskirche
Referent: Pastor in Ruhe: Hans Heinemeyer
Treffen ist im Kirchenzentrum am Markt

Am Freitag, 8. Februar feiern wir als Evangelische Jugend eine Kinderfaschingsparty für Kinder und Jugendliche von 5 bis 13 Jahren

Wir laden dich ein um 16 Uhr bis 19 Uhr mit einer Verkleidung in das Gemeindezentrum Goethestraße 20 und freuen uns sehr auf dich.

Das Team der Evangelischen Jugend Lehrte mit Diakonin Borges-Duschek

Mit der Taufe werden wir in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen. Daran wollen wir uns am nächsten Sonntag (3.2.) in einem Familiengottesdienst um 10:00 Uhr erinnern.

Bitte bringen Sie, wenn Sie haben, die Taufkerzen Ihrer Kinder mit. Wir freuen uns auf Sie und auf diesen besonderen Gottesdienst.

Tauferinnerungsgottsdienst mit Taufen
3.2. um 10:00 Uhr in der Matthäuskirche.

 

In den letzten Jahren wurde unser Kindergottesdienst von vier Menschen unterstützt, die jeweils einmal im Monat die Kinder beim Singen begleitet haben. Zwei von ihnen Erik Hofmann und Andreas Prüß legen jetzt dieses Amt nieder und ich möchte an dieser Stelle meinen herzlichen Dank sagen!

Anja Wilkening und Andrea Seibert brauchen nun noch Verstärkung. Wir suchen Menschen, die einfache Liedbegleitung auf der Gitarre oder einem anderen Begleitinstrument beherrschen und, die Lust haben etwa

...

Der Kindergottesdienst der Matthäusgemeinde Lehrte beginnt am kommenden Sonntag, 11. November 2012 wieder mit seinem Programm. Die nächsten drei Sonntage drehen sich um das Thema „Licht“:

11.11. Ein Licht für die Armen – Martin von Tours (St. Martin) 11.30 Matthäuskirche
18.11. Ein Licht für den Frieden 11.30 Matthäuskirche
25.11. Ein Licht für die Toten 11.30 Uhr in der Kapelle des alten Friedhofs

Kinder von drei bis elf Jahren gern auch in Begleitung ihrer Eltern sind herzlich eingeladen. ...

Zwar hat es noch etwas Zeit, doch gerne nehmen wir Anmeldun- gen für den „Offenen Advents- kalender“ entgegen. Familien, die ihre Häuser oder Wohnungen in der Adventszeit öffnen, um dort mit anderen Menschen eine gemütliche Stunde bei Kaffee, Tee, Gebäck und netten Gesprächen zu verbringen, können sich gerne im Kirchenbüro anmelden: Tel. 83 70 77

Zeigen Sie Flagge und kommen Sie mit „Auf Kurs“
Wie können Sie dabei sein?
Ganz einfach, gemeinsam mit vielen anderen Unterstützern können Sie einen Platz auf unserer Flagge sichern. Unsere Flagge bietet Platz für maximal 30 Unterstützer und hat eine Größe von 1,0 x 0,4 Meter.
Was kann auf die Flagge?
Egal, ob ein Bild von Ihnen, ein netter Spruch oder ein Logo, wir bekommen alles auf die Flagge.
Wo ist die Flagge zu sehen?
Wir hängen die Flagge in allen Konfigottesdiensten auf, außerdem wird sie

...

In der Urnenpartnergrabanlage wird die Grabstätte für eine Urne mit einer Granitstele oder einem liegenden Granitstein (Kissen) für die Ruhezeit von 25 Jahren vergeben. Der Grabstein wird vor der Urnenbeisetzung aufgestellt, bzw. hingelegt. Die Inschrift des Grabsteines beinhaltet: Vorname, Name, Geburts- und Sterbetag. Auf Wunsch kann nur der Nachname oder ein Motiv, z.B. Sternzeichen oder Lieblingsblumen eingraviert werden. In der Urnengrabanlage ist man von der Verpflichtung der Grabpflege befreit,

...

Die nächsten Termine

Herrnhuter Losung:

Gefällt es euch nicht, dem HERRN zu dienen, so wählt euch heute, wem ihr dienen wollt. Ich aber und mein Haus wollen dem HERRN dienen.
Dafür halte uns jedermann: für Diener Christi und Haushalter über Gottes Geheimnisse.