Für Menschen mit den verschiedensten Schwierigkeiten und Problemen im Leben sind wir natürlich immer da, besonders hier:

Selbsthilfegruppe Anonyme Alkoholiker
Selbsthilfegruppe Fibromyalgie
Suchtberatung
Schuldnerberatung
Familien– und Erziehungsberatung
Selbsthilfegruppe für Pflegende Angehörige
Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern
Selbsthilfegruppe für Trauernde
Telefonseelsorge


Selbsthilfegruppe Anonyme Alkoholiker
Donnerstags, 19:30 - 21:30 Uhr im Gemeindezentrum in der Goethestraße 20
AA-Kontakt: 0511-19295


Selbsthilfegruppe Fibromyalgie
Jeden 1. Dienstag im Monat, 17:30-19:30 Uhr in der Goethestraße 20
Kontakt Frau R. Gerberding Tel.: 05132 57908


Suchtberatung:
Am Distelborn 3, Lehrte,
Mittwochs 16:00 - 17:00 Uhr
Tel.: 05132 52661


Schuldnerberatung:
Am Distelborn 3, Lehrte,
Dienstags, 10:30 - 12:30 Uhr
Tel.: 05136 897314


Familien– und Erziehungsberatung:
Spittaplatz 5, Burgdorf,
Tel.: 05136 6078


 Die Selbsthilfegruppe für Pflegende Angehörige
trifft sich 14-tägig, jeweils montags von
19:00 bis 20:30 Uhr
im Haus der Diakonie,
Schillerslager Str. 9, in Burgdorf.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.


Die Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern
trifft sich 14-tägig, jeweils montags von
19:00 bis 20:30 Uhr
im Haus der Diakonie,
Schillerslager Str. 9, in Burgdorf.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.


Die Selbsthilfegruppe für Trauernde
trifft sich 14-tägig, jeweils montags von
19:00 bis 20:30 Uhr
im Haus der Diakonie,
Schillerslager Str. 9, in Burgdorf.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.


Informationen und Anmeldungen für die Beratungsstellen im Haus der Diakonie bei
Manuela Fenske-Mouanga,
Ambulanter Hospizdienst
für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze,
Telefon 05136 / 897311
oder hospizdienst.burgdorf@evlka.de


Telefon–Seelsorge:
0800 1110111


Telefon–Seelsorge für Kinder und Jugendliche
0800 1110333


Frauen–Notruf:
0511 332112

Die nächsten Termine

Herrnhuter Losung:

Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde.
Da sprach Jesus zu den Zwölfen: Wollt ihr auch weggehen? Da antwortete ihm Simon Petrus: Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens; und wir haben geglaubt und erkannt: Du bist der Heilige Gottes.