Die "offene Kirche" gibt es in der Matthäusgemeinde seit den 80-er Jahren.Fürbittenleuchter

Sie wurde von dem damaligen Diakon Herrn Krüger eingeführt und läuft seitdem mit vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Jeden Samstag, wenn der Wochenmarkt vor der Kirche stattfindet, öffnen wir die Kirche für Besucher von 10 bis 12 Uhr. In der Regel kommen zwischen 20 und 30 Kinder und Erwachsene in unsere Kirche, um sie zu besichtigen, eine Kerze anzuzünden, ein paar Worte mit denen, die "dran" sind zu wechseln - oder einfach, um sich im Winter aufzuwärmen oder im Sommer abzukühlen.

Auch Sie sind herzlich eingeladen, uns und unsere Kirche zu besuchen!

 

Die nächsten Termine

Herrnhuter Losung:

Wo viel Worte sind, da geht?s ohne Sünde nicht ab; wer aber seine Lippen im Zaum hält, ist klug.
Mit der Zunge loben wir den Herrn und Vater, und mit ihr fluchen wir den Menschen, die nach dem Bilde Gottes gemacht sind. Aus "einem" Munde kommt Loben und Fluchen. Das soll nicht so sein, liebe Brüder.